Dr. Anh-Tam Ha Thi

Studium

  • Studium der Biologie, Universität Saigon, Vietnam, 1971-1974
  • Studium der Humanmedizin, Universität Saigon, Vietnam, 1974-1980

 

Promotion

  • Universität Saigon, 1980
  • Titel: Traumatische Verletzungen des Kehlkopfes

 

Facharztausbildung

  • Klinikum Saigon, HNO-Abteilung, 1980-1983
  • AK Hamburg-Harburg, HNO-Abteilung, 1985-1986
  • Städtisches Klinikum Delmenhorst, HNO-Praxis und Beleg-Abteilung, 1986-1988
  • Städtisches Klinikum Oldenburg, HNO-Abteilung, 1988-1989
  • Anerkennung: Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, 1989

 

Fachärztliche Tätigkeit

  • AK Hamburg-Harburg, HNO-Abteilung,1989-1991

 

Weiterbildung

  • Zusatzbezeichnung Stimm- und Sprachstörungen, 1988
  • Zusatzbezeichnung Allergologie, 1991
  • Qualifikation Psychosomatische Grundversorgung, 2002
  • Qualifikation Tabakentwöhnung, 2013

 

Mitgliedschaften

  • Deutscher Berufsverband für Hals-Nasen-Ohrenärzte
  • Deutsche Gesellschaft für Kopf- und Halschirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention
  • Deutsche Gesellschaft für Mesotherapie (DGM)
  • Deutsche Gesellschaft für Prävention und Anti-Aging Medizin e.V. (GSAAM)